Unternehmen

Akubu besteht aus einem jungen, dynamischen Team mit hoher Affinität zu agilen Methoden und innovativen Softwareansätzen.

Unser Leitsatz lautet „Wir arbeiten auf Augenhöhe“. Dies impliziert, dass wir unsere Kunden als Partner sehen, mit denen wir gemeinsam das Bestmögliche erreichen wollen. Wir bieten und erwarten höchstmögliche Professionalität in jeder Minute.

Wir arbeiten gerne agil. Das äußert sich darin, dass wir eine regelmäßige und enge Kommunikation bevorzugen. Das Projektmanagement führen wir mit Unterstützung digitaler Tools wie Trello/Edelsprint durch. Somit ist eine partizipative, erfolgreiche Zusammenarbeit stets gewährleistet. Funktionen werden im agilen Vorgehen in Sprints zusammengefasst, die in schnellen Iterationsschleifen verbessert werden.

Fakten

Das steckt hinter Akubu

Wir nutzen digitale Tools, um die Effizienz der Arbeit zu erhöhen. Wir leben das, was wir predigen. Statt Excel-Listen, kommen bei uns Microsoft 365, Moco, Trello und Slack zum Einsatz. Digitale Tools sind für uns jedoch kein Selbstzweck, sondern sorgen für eine Steigerung der Produktivität in kürzerer Zeit.

Wir arbeiten ergebnisorientiert und priorisieren somit stets den größtmöglichen Fokus auf das erfolgreiche Ergebnis. Digitale Tools helfen uns dabei, viel wichtiger ist jedoch das Mindset dahinter. Wir sind ins Gelingen verliebt!

Wir hinterfragen stets unser Handeln. Oftmals liegt der Schlüssel im Erfolg im Einnehmen einer Metaperspektive und im Erkennen und Beseitigen von Fehlern. Fehler sehen wir dabei als Produkt des Erfolgs an. Wir akzeptieren sie, benennen sie und versuchen sie, nicht zu wiederholen.

Wir möchten unser Können und Digitale Potenziale für das Wohl der Gemeinschaft in Einklang mit der Natur umsetzen. Deshalb streben wir eine Gemeinwohlzertifizierung unseres Unternehmens an.

Wir arbeiten nach dem Wirtschaftssystem Gemeinwohl-Ökonomie und lehnen dementsprechend Diskriminierung von Minderheiten, Fremdenfeindlichkeit, Homophobie, Rassismus, Sexismus oder die Anwendung von Gewalt klar ab.